Wärmebehandlungszentrum Vacu Heat

weiterverarbeitung von autoindustrie-produkten. Wärmebehandlung

zwei firmen, zusammengetan. Vacu aus Hanau und Heat aus Herzberg

limbach, sachsen – neuer standort

neubau mitten in der stadt, dafür alten schlachthof abgerissen. Gebäude in straßenzug integriert.

Aus zwei gebäuden ein neues gebaut, fenster der optik von vorher nachzuempfinden

2000-2008

vier bauabschnitte

  1. verwaltungsgebäude mit produktionshalle
  2. erweiterung ph
  3. erweiterung ph und technikanlagen (tanks etc)

kühltechnik

zurück zur Übersicht
© Copyright 2016: schäfer+zink architekten